Impulse

Letzter Monat April 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 14 1 2 3 4 5
week 15 6 7 8 9 10 11 12
week 16 13 14 15 16 17 18 19
week 17 20 21 22 23 24 25 26
week 18 27 28 29 30

Pfarrbrief zu Ostern

Pfarrbrief Ostern 2020 HPDie Welt ist im Ausnahmezustand. Viele Menschen in unserer Gemeinde müssen zu Hause bleiben und haben wenig Kontakte. Umso wichtiger sind Rituale und Zeichen der Verbindung. Dazu zählt auch der Osterpfarrbrief. Er erscheint zum geplanten Zeitpunkt und enthält Informationen über das Gemeindeleben. So stellt er das Konzept zum Schutz von Kindern und Jugendlichen vor möglichem Missbrauch vor, rückt aktive Ehren- und Hauptamtliche in den Blickpunkt und berichtet von einer großen Inspektion, die den Klang verbessert. Kurzum: Über den Pfarrbrief tauschen wir Neuigkeiten aus und bleiben miteinander verbunden.

Weiterlesen ...

Osterpost für Familien

easter 3260754 HPIn diesem Jahr können wir Ostern leider nicht gemeinsam in der Kirche feiern. Trotzdem kann dieses Osterfest auf ganz neue Weise für uns alle ein besonderes Fest werden. Für die Feier der Kar- und Ostertage stellen wir für die Familien unserer Gemeinde mit Kindern (ca. im Grundschulalter) ein paar Impulse, Ideen für Kreatives, Gebete, Bibeltexte und Materialien zusammen, die wir in der Karwoche per Mail verschicken. Die Ideen und Vorschläge sollen Ihnen helfen, Gründonnerstag, Karfreitag und Ostersonntag jeweils zuhause zu feiern. Wenn Sie die Osterpost erhalten möchten, schreiben Sie bitte eine kurze Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Die Erstkommunionfamilien brauchen sich nicht zu melden, sie erhalten die Osterpost automatisch.

Andacht zum 5. Fastensonntag 2020

Der Wortgottesdienst am Abend des 5. Fastensonntages um 18.00 Uhr war von Jugendlichen aus unserer Gemeinde vorbereitet worden. Um im Gebet miteinander verbunden zu bleiben, stellen wir die vorbereitete Andacht zum Download für alle Gemeindemitglieder bereit.

Impuls zum 5. Fastensonntag 2020

Kreuzkirche offene TürIn unserer Gemeinde Heilig Kreuz haben wir die Fastenzeit mit „Perspektivwechsel“ überschrieben. Dass eine neue Sicht durch die Corona-Krise derart herausgefordert würde, war vor Wochen gar nicht zu ahnen. Wir stellen uns dem und halten für Sie, liebe Schwestern und Brüder, Sonntag für Sonntag Denkanstöße bereit:Download

 

Wir müssen auf unsere Seele hören, wenn wir gesund werden wollen!

Letztlich sind wir hier, weil es kein Entrinnen von uns selbst gibt.

Solange der Mensch sich nicht selbst in den Augen und im Herzen seiner Mitmenschen begegnet, ist er auf der Flucht. Solange er nicht zulässt, dass seine Mitmenschen an seinem Innersten teilhaben, gibt es keine Geborgenheit. Solange er sich fürchtet, durchschaut zu werden, kann er weder sich selbst noch andere erkennen – er wird allein sein. Alles ist mit allem verbunden.

Hildegard von Bingen

 

Palmsonntag mal etwas anders

Palmsonntag HPLiebe Familien, Palmsonntag naht, der Tag an dem wir Jesu Einzug in Jerusalem feiern. Normalerweise feiern wir gemeinsam einen Gottesdienst, die selbstgebastelten Palmstöcke werden gesegnet und wir ziehen mit allen Kindern und Familien gemeinsam in einer Prozession in die Kirche um an die Leidensgeschichte Jesu zu erinnern. Das geht aufgrund der aktuellen Lage nicht.
Aber wir möchten Sie und Ihre Kinder einladen, Palmsonntag nach Hause zu holen und Palmstöcke zu basteln. Die gebastelten Palmzweige können Sie am Samstag, 4. April, zu den Öffnungszeiten in die Kirche bringen, die für das Gebet geöffnet ist. Legen Sie sie dort auf den Platz, an dem Sie normalerweise sitzen. Nach Kirchenschließung werden die Palmstöcke gesegnet und sie können am Palmsonntag zwischen 8.00 Uhr und 18.00 Uhr wieder abgeholt werden. Dabei beachten Sie bitte unbedingt das verfügte Kontaktverbot und halten die allgemein gebotenen Hygiene- und Abstandsregeln ein. Kennzeichnen Sie die Palmstöcke bitte deutlich sichtbar mit Namen, damit es nicht zu Verwechslungen kommt.

Weiterlesen ...