Eine-Welt-Kreis

Der Eine-Welt-Kreis Heilig Kreuz ist eine Gruppe von engagierten Gemeindemitgliedern aller Altersgruppen.
Mit unserer Arbeit wollen wir das öffentliche Bewusstsein für die Mitverantwortung in der Welt fördern. Wir möchten dazu beitragen, dass die wirtschaftlichen, sozialen und politischen Bedingungen in der Welt so gestaltet werden, dass das Recht jedes Menschen auf Leben und Würde gesichert werden kann. Mit der Förderung des Krankenhauses der missionsärztlichen Schwestern in Attat/ Äthiopen konzentrieren wir uns auf ein Projekt, um die Menschen dort mit der größtmöglichen Hilfe zur Selbsthilfe unterstützen zu können. Weitere Informationen zur Arbeit in Attat gibt es unter folgender Adresse: attat-hospital.de. Daneben haben wir uns zum Ziel gesetzt, auch auf aktuelle Notlagen in der Welt zu reagieren und die Menschen in unserer Gemeinde bzw. Dülmen dafür zu sensibilisieren.
Alle, die durch ihr Engagement ein Zeichen für eine gerechtere Welt setzen möchten, sind herzlich zur Mitarbeit im Eine-Welt-Kreis eingeladen.
Außerdem gibt es die Möglichkeit unsere Arbeit durch Spenden zu unterstützen. Folgendes sind unsere Bankdaten: IBAN: DE98 4015 4530 0018 0001 33, BIC: WELADE3WXXX
Weitere Informationen gibt es bei unserer Ansprechpartnerin.
Ansprechpartnerin:
Ursula Tenberge
An der Spinnerei 35
Privat: 02594/83827
Mobil: 0172 8017278
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!