Impulse

Letzter Monat Juni 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 23 1 2 3 4 5 6 7
week 24 8 9 10 11 12 13 14
week 25 15 16 17 18 19 20 21
week 26 22 23 24 25 26 27 28
week 27 29 30

Palmsonntag mal etwas anders

Palmsonntag HPLiebe Familien, Palmsonntag naht, der Tag an dem wir Jesu Einzug in Jerusalem feiern. Normalerweise feiern wir gemeinsam einen Gottesdienst, die selbstgebastelten Palmstöcke werden gesegnet und wir ziehen mit allen Kindern und Familien gemeinsam in einer Prozession in die Kirche um an die Leidensgeschichte Jesu zu erinnern. Das geht aufgrund der aktuellen Lage nicht.
Aber wir möchten Sie und Ihre Kinder einladen, Palmsonntag nach Hause zu holen und Palmstöcke zu basteln. Die gebastelten Palmzweige können Sie am Samstag, 4. April, zu den Öffnungszeiten in die Kirche bringen, die für das Gebet geöffnet ist. Legen Sie sie dort auf den Platz, an dem Sie normalerweise sitzen. Nach Kirchenschließung werden die Palmstöcke gesegnet und sie können am Palmsonntag zwischen 8.00 Uhr und 18.00 Uhr wieder abgeholt werden. Dabei beachten Sie bitte unbedingt das verfügte Kontaktverbot und halten die allgemein gebotenen Hygiene- und Abstandsregeln ein. Kennzeichnen Sie die Palmstöcke bitte deutlich sichtbar mit Namen, damit es nicht zu Verwechslungen kommt.

PalmstockFür das abgebildete einfache Palmkreuz wird benötigt:
Einige Ästchen/Stöckchen
ein paar Buchsbaumzweige oder anderes Immergrün
Blumendraht, Geschenkband oder einfaches Band
ggf. Tonkarton und Klebepistole

So wird es gemacht: Schneiden Sie einige kleine Ästchen/Stöckschen auf ca. 15-20 cm Länge ab (Längsbalken) und einige auf ca. 10-12 cm Länge (Querbalken). Legen Sie Längs- und Querbalken zu einem Kreuz zusammen und wickeln sie über Kreuz mit Draht oder Band fest.  Stecken Sie jetzt den Buchsbaum so in den Draht/das Band, dass er den Raum zwischen den Balken füllt. Fixieren Sie ihn zusätzlich mit Draht oder Band. Schneiden Sie nach Belieben aus Tonkarton ein passendes Motiv (z. B. ein Herz, eine Blume, einen Hahn o.ä.) in ca. 5x5 cm Größe aus und kleben es mit der Klebepistole auf die Mitte des Kreuzes. Alternativ können Sie auch aus Geschenkband eine Schleife um die Mitte binden oder das Kreuz je nach Geschmack schmücken.